FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

BETEILIGUNG

Stadt Remscheid, 2024: Ideenschmiede Remscheid

PROJEKTAUFTRAG

Stad­tum­bau­man­age­ment für die Stadt­teile Stachelhausen/Honsberg

PROJEKTBERICHT

Das Büro STADTKINDER, welch­es von der Stadt Rem­scheid mit der Durch­führung des Stad­tum­bau­man­age­ments beauf­tragt ist, begleit­et städte­bauliche Pro­jek­te öffentlichkeitswirk­sam mit vielfälti­gen Beteili­gungs­for­mat­en. Ein über Städte­bauför­der­mit­teln finanziert­er Quartierspark – der Stachel­hausen­park – ist im Herb­st 2023 fer­tiggestellt worden.

Ziel der Ver­anstal­tungsrei­he „Ideen­schmiede“ beste­ht in der Ver­ste­ti­gung von angestoße­nen Dynamiken und Struk­turen, sodass der Stachel­hausen­park vor allem im Früh­ling, Som­mer und Herb­st kon­tinuier­lich – über das alltägliche Bespie­len hin­aus – belebt wird. Dazu gab es im März 2024 das erste Tre­f­fen mit inter­essierten Akteuren, Vere­inen und Insti­tu­tio­nen in der Kraft­sta­tion, dem soziokul­turellen Zen­trum direkt an dem Platz. Viele Inter­essierte sind zu dem Tre­f­fen gekom­men und es wurde gemein­sam über­legt, wie der Stachel­hausen­park in Zukun­ft genutzt wer­den kann. Es wur­den sehr viele kon­struk­tive Ideen dazu gesam­melt. Das Büro STADTKINDER hat dabei die Vor­bere­itung des Ter­mins, die Mod­er­a­tion sowie die Ideen­samm­lung für die Bele­bung des Platzes übernommen.

Ideen waren z.B.:

  • Bewe­gungsange­bote (z.B. Yoga-Gruppe, Tan­zange­bote, Fahrradparcour) 
  • Essensverkauf (z.B. Mit­tagstisch, Kaf­feev­erkauf, Eiswagen)
  • Vor­lese­pro­jekt
  • Gärt­nern
  • Ferien­pro­gramm

Die aus den Tre­f­fen ent­stande­nen Ideen wer­den vom Pla­nungs­büro STADTKINDER in bilat­eralen Gesprächen konkretisiert und in einen Ver­ste­ti­gung­sprozess überführt.