FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

BETEILIGUNG

Stadt Remscheid, 2020: Online-Beteiligung (auch für Kinder und Jugendliche)

PROJEKTAUFTRAG

Stad­tum­bau­man­age­ment für die Stadt­teile Stachelhausen/Honsberg

PROJEKTINFOS

Das Pla­nungs­büro STADTKINDER, welch­es von der Stadt Rem­scheid mit der Durch­führung des Stad­tum­bau­man­age­ments beauf­tragt ist, begleit­et die städte­baulichen Pro­jek­te der Stadt Rem­scheid öffentlichkeitswirk­sam mit vielfälti­gen Beteiligungsformaten.

Über die Beteili­gungsplat­tform INKA wurde 2020 eine Online-Beteili­gung für den Stadt­teil Stachel­hausen durchge­führt. Es sollte her­aus­ge­fun­den wer­den, wo es Prob­leme in dem Stadt­teil gibt und was aus Sicht der Bewohner:innen verbessert wer­den sollte. Das Pla­nungs­büro STADTKINDER hat bere­its gute Erfahrun­gen mit dieser Plat­tform gemacht, auf der Bewohner:innen aller Alter­sklassen (auch Kinder und Jugendliche) Ein­tra­gun­gen zu Fragestel­lun­gen, die ihren Stadt­teil betr­e­f­fen, karten­basiert vornehmen kön­nen. Die Ziel­gruppe Kinder und Jugendliche ver­bringt einen großen Anteil ihrer freien Zeit im Wohnum­feld und hat beson­dere Ansprüche daran. Freiräume sind für Kinder Spiel‑, Bewe­gungs- und Aufen­thalt­sräume. Von daher ist es fol­gerichtig, über eine Beteili­gung von Kindern und Jugendlichen ihre Belange frühzeit­ig zu inte­gri­eren. Durch die Abfrage kon­nten Pro­jek­te für den Stad­tum­bauprozess iden­ti­fiziert wer­den sowie neue Ideen und Ansätze erar­beit­et wer­den. Die Ergeb­nisse der Online-Beteili­gung wur­den durch das Pla­nungs­büro STADTKINDER analysiert und Hand­lungsempfehlun­gen für die Stadtver­wal­tung abgeleitet.