FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

Stadt Eberswalde (2009–2010)

PROJEKTAUFTRAG

Erstel­lung ein­er Spielleitplanung

PROJEKTINFOS

Die Stadt Eber­swalde hat ca. 41.000 Einwohner:innen. In Eber­swalde erstell­ten wir in Koop­er­a­tion mit Inte­gere eine kinder- und jugend­fre­undliche Konzep­tion für die Kreisstadt.

PROJEKTBERICHT

In der Kreis­stadt Eber­swalde erstell­ten wir eine Spielleit­pla­nung, welche eng mit dem Inte­gri­erten Stad­ten­twick­lungskonzept (ISEK) ver­net­zt wurde. Dafür führten wir unter anderem ver­schiedene Bürg­er­foren durch. So kon­nte die Spielleit­pla­nung in Eber­swalde fest ver­ankert wer­den. Zahlre­iche Pro­jek­te kon­nten in diesem Rah­men umge­set­zt wer­den. Der Spielplatz an der Michaelis­straße wurde neu errichtet, in der Clara-Zetkin-Sied­lung wurde ein Gen­er­a­tio­nen­tr­e­ff­punkt für die Sied­lerge­mein­schaft errichtet, der Schützen­platz wurde umgestal­tet und auch der Luisen­platz wurde im Sinne der Spielleit­pla­nung saniert.