FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

BETEILIGUNG

Gemeinde Rheurdt, 2023: Beteiligung Spielflächenkonzept zum Spielflächenkonzept

PROJEKTAUFTRAG

Spielflächenkonzept


PROJEKTBERICHT

In Rheur­dt leben rund 7.000 Einwohner:innen. Die Gemeinde Rheur­dt ver­fügt über 10 öffentliche Spiel- und Bewegungsflächen.

STADTKINDER führte in den Ort­steilen Rheur­dt und Schae­phuy­sen jew­eils eine

Bege­hung ein­er Gruppe von Grund­schulkindern durch. Außer­dem wurde ein Work­shop mit Jugendlichen durchge­führt, in dem es ort­steilüber­greifend um eine Bew­er­tung der vorhan­de­nen Ange­bote und Wün­sche an das Spielflächenkonzept ging.

Darüber hin­aus wurde eine Bestand­s­analyse der Spiel- und Bewe­gungs­flächen in Form

ein­er steck­brief­basierten Bew­er­tung vorgenom­men. Für die resul­tieren­den Hand­lungsempfehlun­gen wur­den Maß­nah­men mit unter­schiedlichen Pri­or­itäten for­muliert, so dass das Plan­werk als Grund­lage für die kurz‑, mit­tel- und langfristige Pla­nung der Gemeinde dient. Die Fokussierung der Gemein­deen­twick­lung auf Spiel, Bewe­gung und Aufen­thalt ist eine grundle­gende Voraussetzung,

um die langfristige Posi­tion­ierung der Gemeinde Rheur­dt als kinder- und fam­i­lien­fre­undliche Gemeinde für alle Gen­er­a­tio­nen zu garantieren.