FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

BETEILIGUNG

Spielflächenkonzept für die Gemeinde Schönaich

In der ver­gan­genen Woche haben wir gemein­sam mit zwei Mitar­beit­ern der Gemeinde die Spiel- und Bewe­gungs­flächen in Schö­naich erhoben. Schö­naich hat uns beauf­tragt ein Spielflächenkonzept für das ganze Gemein­dege­bi­et zu erar­beit­en.

Nun ist die Bestand­ser­he­bung abgeschlossen. Auf Basis der Erken­nt­nisse, die wir bei den Bege­hun­gen gewon­nen haben, erar­beit­en wir nun das Spielflächenkonzept, in dem für jede Spiel- und Bewe­gungs­fläche konkrete Maß­nah­men zur Verbesserung vorgeschla­gen wer­den. Die konkreten Einzel­maß­nah­men richt­en sich nach der Alters- und Ziel­gruppe, der Gestal­tung und Aus­rich­tung der Fläche (The­ma, Inklu­sion, gen­er­a­tio­nenüber­greifend etc.) und nach dem Sanierungs­be­darf. Wir sehen es als unsere Auf­gabe, nicht nur die Belange von Kindern zu betra­cht­en, son­dern auch in alter­süber­greifend­en Ansätzen zu denken.

Um die Bew­er­tun­gen, Ideen und Mei­n­un­gen zu den ver­schiede­nen Spiel- und Bewe­gungs­flächen seit­ens der Kinder, Jugendlichen und erwach­se­nen Bürger:innen Schö­naichs im Konzept aufzunehmen, wird eine umfan­gre­iche Beteili­gung durchgeführt.