FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersmanagement

Am 9. November 2021 fand die offizielle Auftaktveranstaltung des Quartiersmanagements Neunkirchen statt, das wir seit September 2021 bilden. Bei Schnittchen und Getränken konnten sich die 50 Gäste in lockerer Runde in unserem neuen Quartiersbüro – in den Räumen des ehemaligen Schleckers in Neunkirchen – über uns und unsere anstehenden Arbeiten im Quartiersmanagements informieren.

Ein Hingucker war und ist das übergroße Logo unseres Quartiersmanagements, welches von uns im Vorfeld an die Wand gezeichnet wurde. Ein weiteres Highlight bildete das Modell des neuen Rathausquartieres, das die zukünftige Anordnung der Gebäude auf dem neuen Platz veranschaulicht. Das Modell wurde vom Architekten mit einem 3D-Drucker erstellt und wird nun dauerhaft in unserem Quartiersbüro im ehemaligen Schlecker ausgestellt.

Auch das neue Tauschregal, das in den Räumen des Quartiersmanagements steht, durften wir an diesem Abend vorstellen. In Zukunft können Bürgerinnen und Bürger hier ihre alten (kleinen) Schätze abgeben und dafür neue alte Schätze mit nach Hause nehmen.

Da eines unserer Aufgaben des Quartiersmanagements die Beteiligung und die Information der Bürgerinnen und Bürger zu zukünftigen Planungen ist, gab es während der Auftaktveranstaltung auch schon die erste Möglichkeit der Beteiligung für die Gäste. Auf von uns gebastelten Baustellen-Stelen konnten die Teilnehmenden ihre gewünschten Qualitäten des neuen Rathausplatzes aufschreiben, sodass im Laufe des Abends eine visuelle Baustelle mit Vorstellungen und Wünschen an den neuen Raum entstand.

Wir haben uns sehr gefreut, in diesen Zeiten unter Einhaltung von den 3G-Regeln eine solche Veranstaltung in Präsenz durchführen zu können. Wir sind schon gespannt, die anstehende Umgestaltung des Rathausquartiers in Neunkirchen mit unserem Quartiersmanagement begleiten zu dürfen und über die nächste Veranstaltung berichten zu können.