FAMILIENFREUNDLICHE STADTPLANUNG

Stadterneuerung / Quartiersentwicklung

Parksession in Remscheid – Der Stachelhausenpark wurde eröffnet

Im Rah­men der „Vail­lant Nacht der Kul­tur und Kirchen Rem­scheid“ wurde am Sam­stag, 28. Okto­ber 2023, der Stachel­hausen­park an der Kraft­sta­tion feier­lich eröffnet. Der Beige­ord­nete für Stad­ten­twick­lung, Bauen und Wirtschafts­förderung Peter Heinze hat Begrüßungsworte gesprochen und danach sorgte die Sam­ba-Band Limao Fatale mit ihren Trom­meln für eine gute Stim­mung. Über die zahlre­iche Teil­nahme freuen sich das Stad­tum­bau­man­age­ment und die Kraft­sta­tion sehr: Nun kann der Stachel­hausen­park von den unter­schiedlichen Ziel­grup­pen genutzt wer­den. Eine Lichtin­stal­la­tion hat den Platz am Abend gut in Szene geset­zt, so dass auch im Dunkeln die einzel­nen Ele­mente des Platzes benutzt wer­den kon­nten. Mit einem Stutenkerl und Pun­sch in der Hand kon­nte man sich außer­dem am Lager­feuer aufwärmen.

Die neue Grü­nan­lage hat sehr viel zu bieten: Einen Ter­rassen­bere­ich direkt an der Kraft­sta­tion, Spiel­bere­iche nicht nur für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche, son­dern auch Fit­ness­geräte für Erwach­sene, die an der Trasse des Werkzeugs liegen. Außer­dem bietet die große Grün­fläche in der Mitte des Platzes genü­gend Gele­gen­heit zum Entspan­nen. Im Früh­jahr wird es nochmal eine größere Feier geben, bei der bei wärmerem Wet­ter auch Pro­gramm für Jung und Alt ange­boten wird.